Das traditionelle Entspannungsprogramm

Bei den alten Römern war es das Caldarium, in der Türkei ist es das Hammam und in Russland das Banja: das Dampfbad. Seit tausenden von Jahren gehen die Menschen ins Dampfbad, um Stress abzubauen, sich zu entspannen, zu entschlacken, Schmerzen zu lindern und die Abwehrkräfte zu stärken. Aroma- und Kräuterzusätze sorgen für Linderung bei Atemwegsbeschwerden und anderen gesundheitlichen Problemen.

Im Gegensatz zur Sauna ist das Dampfbad weniger heiß, "nur" etwa 45 bis 55 °C. Dafür ist Luftfeuchtigkeit höher, sie beträgt zwischen 80 und 100 Prozent. Besonders für Menschen mit Kreislaufproblemen oder Kinder und Senioren ist das Dampfbad der Sauna vorzuziehen. Der Kreislauf wird weniger belastet, die positiven Effekte fürs Immunsystem sind aber dennoch gegeben.

 

Der aktuelle Kursplan

Öffnungszeiten

Reguläre Öffnungszeiten:

(von Juli bis September)

Montag 08:00 - 23:00 Uhr (22:30 Uhr)
Dienstag 13:30 - 23:00 Uhr (22:30 Uhr)
Mittwoch 08:00 - 23:00 Uhr (22:30 Uhr)
Donnerstag 09:00 - 22:00 Uhr (22:00 Uhr)
Freitag 08:00 - 22:00 Uhr (22:00 Uhr)
Samstag 09:30 - 19:30 Uhr (19:30 Uhr)
Sonntag 09:30 - 19:00 Uhr (19:00 Uhr)

Sonder-Öffnungszeiten an Feiertagen

Unsere Zertifizierungen

Zertifiziertes Reha-Zentrum für Rehasport Orthopädie, Herz, Lunge, Krebs- u. Diabetes
(WBRS)

Zertifiziertes Sonnenstudio
(deutscher Saunabund e.V.)

WBRS

 

Unsere Partner

iStock 488489312

Als professionelles Unternehmen braucht man professionelle Partner...

Erfolge und Feedbacks

Hier sehen Sie Erfolge und Feedbacks unserer zufriedenen Mitglieder...erfolg feedback
 
Schauen Sie einfach rein und schreiben auch Sie Ihre eigene Erfolgsstory!
 
Wir helfen Ihnen Ihr Ziel zu erreichen!

Anfahrt und Parkplätze

Parkplätze

...die Parkmöglichkeiten rund um unser Studio.